Christine Stüber-Errath: Meine erste 6,0

Artikelnummer: A10210

Kaum zu glauben, dass Christine Errath bei wichtigen Wettkämpfen nie die Höchstnote 6,0 erhielt.
So ist ihr 60. Geburtstag die erste 6-0 in ihrem Leben.
Der Journalist, Jens Rümmler, erfährt von Christine Stüber-Errath u.a. die Gründe für ihr Karriere-Ende mit Neunzehn und was sich hinter den Eisbahn-Kulissen manchmal abgespielt hat. 

ACHTUNG Sie sind eine Buchhandlung und möchten Bücher erwerben?
Dann bitte bei Christine Stüber-Errath melden.
http://christine-errath.de/buchhaendler/

Kategorie: Bücher


19,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Versandzeit: 1 - 3 Werktage



2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

Weltmeisterin, dreifache Europameisterin und Olympiabronze 1976 ? Christine Stüber-Errath
gilt als die erfolgreichste Berliner Eiskunstläuferin.

Kaum zu glauben, dass Christine bei wichtigen Wettkämpfen nie die Höchstnote 6,0 erhielt.
So ist ihr 60. Geburtstag sozusagen die erste 6-0 in ihrem Leben: Sechs Lebensjahrzehnte gespickt mit beeindruckenden Siegen und schmerzhaften Niederlagen.

Der Berliner Journalist, Jens Rümmler, erfährt im Gespräch mit Christine Stüber-Errath u.a. die Gründe für ihr Karriere-Ende mit erst 19 Jahren und warum sie 1975 in den USA vom FBI überwacht wurde.
Christine spricht über turbulente Fernsehjahre als TV-Moderatorin. Aber auch ihre Teenagerliebe zu Frank Schöbel, die Zusammenarbeit mit Heinz Florian Oertel, Begegnungen mit Honecker und Mielke, sowie ein Löwenangriff in der Zirkus-Manege kommen zur Sprache.
Mit Stolz erzählt Christine über Ihre Kinder Jenny und Marcus und über die Liebe ihres Lebens -Paul.
2016 stand die zweifache Mutter, mit fast 60, erstmals als Eiskunstläuferin vor einer Spielfilm-Kamera. "Die Anfängerin" kommt 2017 in die Kinos. Christine schildert anschaulich und höchst emotional, was sie am Set alles erlebte.

Der Leser "begegnet" in diesem Interview-Buch einer junggebliebenen Frau mit außergewöhnlicher Vita und einem sportlich geprägten Lebensmotto: Es ist nicht schlimm Hinzufallen, man muss nur wieder Aufstehen können!

  • ISBN 978-3-00-055021-8
  • Seiten: 178
  • Größe: 148x210 mm
  • Gewicht:
  • Hardcover: 4/4 farbig
  • Sie sind Buchhändler? Dann bitte die Anfragen direkt über das Kontaktformular auf der Webseite von Christine Stüber-Errath tätigen. !! http://christine-errath.de/kontakt/ http://christine-errath.de/buchhaendler/
    http://christine-errath.de/

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

    Frage zum Produkt

    Kontaktdaten
    Frage zum Produkt

    Produkt Tags

    Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

    TS-Bewertungen


    Kunden kauften dazu folgende Produkte
    4.92 / 5.00 of 390 eiskunstlauf-online.de customer reviews | Trusted Shops